Zusatznavigation



Suche


Zusatzinhalte

Kontakt

Vereinssitz

Österreichische Palliativgesellschaft (OPG)


Medizinische Universität Wien

Universitätsklinik für Innere Medizin 1

Währinger Gürtel 18-20

1090 Wien
Tel: + 43 1 40400 27520

Mitglied werden

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft bei der OPG?

Palliativlehrgang für ÄrztInnen

Termine Lehrgang 2017/18
22. und 23. September 2017
17. und 18. November 2017
19. und 20. Jänner 2018
9. bis 11. März 2018

Kontakt hier

Palliativlehrgang für ÄrztInnen

Vorschau Termine LG 2018/19:
14. und 15. September 2018
16. und 17. November 2018
18. und 19. Jänner 2019
8. bis 10. März 2019 (3 Tage)

Kontakt hier


Hauptinhalt

Vorträge


Wir danken unseren ReferentInnen für die Freigabe ihrer Vorträge
(in alphabetischer Reihenfolge)

 

 


Prof.in Dr.in Claudia Bausewein (München/D)
Palliativmedizinische Versorgung von COPD-PatientInnen - was ist anders?


OA Dr. Daniel Büche (St. Gallen/CH)
Assistierter Suizid, Möglichkeit in der Schweiz, wie stellt sich die Palliative Care dazu?


OA Dr. Markus Egger (Villach/Ö)
Palliativmedizin


Angelika Feichtner, MSc. (Innsbruck/Ö)
Die Rolle der Pflege im Schmerzmanagement


Gabriele Fill (Bregenz/Ö)
Physiotherapeutisches Behandlungspotential im Umgang mit Total Pain


Hildegard Frei-Bertsch (Nüziders/Ö)
Klänge, die unter die Haut gehen: Wirkungsweise rezeptiver Musiktherapie


Anna Frick, MSc. (Bregenz/Ö)
Sterbestund`


Andre Fringer, MAS (St. Gallen/CH)
Sterbefasten - Kontroversen zwischen Erkenntnis, Haltung und Erfahrung


OA Dr. Christoph Gabl, MSc. (Innsbruck/Ö)

Gastrointestinale Symptome

Formular 1

Formular 2

Palliativer Behandlungsplan

Subkutane Verabreichung


Dr. Otto Gehmacher (Götzis/Ö)
Invasive Maßnahmen


Katharina Linsi (Rheineck/Ö)
Compassionate Communities


Univ.Prof. Dr. Stefan Lorenzl (Salzburg/Ö)
Telemedizin in Palliative Care - Chance oder zu viel medizinischer Lärm?


Univ.Prof. Dr. Georg Marckmann (München/D)
Verbot der "geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung" in Deutschland: Eine gute Lösung für alle Beteiligten?


Vesna Nikolic, MSc. (Wien/Ö)
Interkultureller Ansatz in Palliative Care


Dr. Mag. Johannes Okoro (Schwarzach/Ö)
Abschied nehmen im interkulturellen Kontext


OA Dr. Raoul Pinter (Feldkirch/Ö)
Was kann die Strahlentherapie zur Palliative Care-Betreuung beitragen?


Priv.Doz. Dr. Sabine Pleschberger, MPH (Wien(Ö)
Die Perspektive hochaltriger Menschen auf Planung für das Lebensende


DSA Bettina Pußwald, MSM
Palliativsozialarbeit in Österreich - ein Überblick


Dr. Harald Retschitzegger, MSc. (Wien/Ö)
Assistierende Palliative Care statt assistiertem Suizid - der österreichische Weg

 

 


DGKS Katharina Rizza (Zwischenwasser/Ö)
Ambivalenzen in der Begleitung von Angehörigen


DGKS Manuela Wasl (Krems/Ö)
Multiprofessionelle Teamarbeit als Perpetuum mobile denkbar?


Univ.Prof. Dr. Maria Wasner (München/D)
Stellenwert der Sozialen Arbeit in der Palliativversorgung in Europa