-
Voco Hotel, Villach

4. Kongress für Neuropalliativ-Medizin 2021

Early Bird bis 31. August 2021


Das Fachgebiet der Neurologie betreut viele Menschen, welche an unheilbaren Erkrankungen leiden und ein klassisches palliatives Betreuungssetting in ihrer letzten Lebensphase benötigen. Darüber hinaus gibt es aber zahlreiche neurologische Palliativpatienten, welche mit ihrem Leiden noch teils Jahre zu leben haben oder welche im Rahmen einer chronischen schwerwiegenden Erkrankung lebensbeeinträchtigende Erkrankungen - wie Demenz, Schlaganfall oder Multiple Sklerose - erfahren.

Die Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN) trägt diesem Umstand Rechnung und organisiert über ihre Arbeitsgemeinschaft für Neuropalliativ Medizin Fort- und Weiterbildungen zu diesem Thema.

Themenschwerpunkte wie Assoziierter Suizid in Österreich und special needs sowie advanced care planning stehen dieses Jahr im Fokus der Tagung. Sie dürfen sich ebenso auf ein update zu häufigen palliativ setting Erkrankungen freuen. Es ist uns wieder gelungen namhafte Vortragende für diese Tagung zu gewinnen, welche im Oktober in Villach nach Monaten der digitalen Kommunikation nun endlich wieder live stattfinden kann.

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie in diesem Programm.