Abstracteinreichung

Die drei Förderpreise der Österreichischen Palliativgesellschaft 2020 zu je € 1.000 wurden vergeben


Preisverleihung im Rahmen eines Online Webex-Meetings am 17.12.2020  von 17-18h                                                                                                             

Bei Interesse bitten wir höflich um Ihre Anmeldung!

Zur Förderung der wissenschaftlichen Palliative Care verlieh die Österreichische Palliativgesellschaft 2020 drei Förderpreise im Bereich Palliative Care zu je € 1.000. Die Auswahl der Preisträger*innen wurde von einem Fachgremium vorgenommen. Die Jury bestand aus: 

  • Priv. Doz. Dr. Jan Gärtner, Chefarzt, Facharzt für Anästhesie, Palliativmediziner, Palliativzentrum Hildegard, Basel, Schweiz
  • Univ.-Ass.in Mag.a Dr.in Christiane Kreyer, Pflegewissenschaftlerin (Postdoc), Department für Pflegewissenschaft und Gerontologie, UMIT-Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik, Hall in Tirol
  • Dr.in Sophie Roider-Schur, MSc, Oberärztin, Fachärztin für Innere Medizin, Palliativmedizinerin, St. Josef Krankenhaus, Wien
  • Dr.in Michaela Schunk, Dipl.-Psych.in, MPH, Psychologin und Studienkoordinatorin, Klinik und Poliklinik Palliativmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • Univ. Doz. Dr. Ansgar Weltermann, Facharzt für Innere Medizin und Hämato-Onkologie, Leiter Tumorzentrum des Ordensklinikum Barmherzige Schwestern, Linz

Die Jury bewertete die Arbeiten unabhängig voneinander und wählte die drei besten Arbeiten aus.

Wir gratulieren den drei Preisträgerinnen herzlich:

  • Dr.in Eva-Maria Jäger mit dem Projekt "Retrospective analysis of the prevalence of specialised palliative care services for patients with metastatic breast cancer"
  • Dr.in Anna Kitta, BA mit dem Projekt "The silent transition from curative to palliative treatment: a qualitative study about cancer patients’ perceptions of end-of-life discussions with oncologists"
  • Mag.a Dr.in Andrea Praschinger mit dem Projekt "Using medical comics to explore challenging everyday topics in medicine: lessons learned from teaching medical humanities"

Am 17.12.2020 wird von 17h-18h eine Online-Preisverleihung im Zuge eines Webex-Meetings abgehalten, zu dem wir alle OPG-Mitglieder herzlich einladen. Bitte melden Sie sich per Email bei eva.masel[at]meduniwien.ac.at an, Sie bekommen dann vorab einen entsprechenden Einstiegslink zugesendet.

Wir möchten uns für die Bemühungen aller, die ihre wissenschaftlichen Arbeiten eingereicht haben, ganz herzlich bedanken!

Priv. Doz.in Dr.in Gudrun Kreye    
Vorsitzende der Arbeitsgruppe Forschung in Palliative Care

Assoc. Prof.in PDin Dr.in Eva Katharina Masel, MSc
Stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgruppe Forschung in Palliative Care